20. September 2022: Apfelsaft herstellen mit Herrn Knipp vom Naturschutzzentrum Märkischer Kreis

Ein toller Vormittag mit Herrn Knipp und seiner Praktikantin vom Naturschutzzentrum Märkischer Kreis. Das Projekt wird als LEADER Projekt von der LenneSchiene gefördert.

Somit konnte heute ein wertvoller Beitrag zur praktischen Erfahrung geleistet werden, woher unsere Nahrung kommt und wie man aus Äpfeln direkt vom Baum leckeren Apfelsafft herstellen kann, den die Kinder natürlich auch mit Begeisterung probiert haben.

Zudem hat Herr Knipp uns interessante weitere Details über die Saftherstellung berichtet und die notwendigen Geräte und Maschinen eingesetzt.

ab September 2022: Fotos aus unserem Architekturprojekt im Rahmen des Projekts „Kultur und Schule“ mit der Architektin Frau Tump

20.09.2022: Der Forscherauftrag war, aus Steinen, Stöcken und Decken einen „Unterschlupf“ für eine Wandergruppe zu bauen, die in ein Unwetter gerät. Dies sind die Überlegungen der Kinder dazu mit dem Ergebnis:

 

12.September 2022: „Enya“ 🐶 stellt sich der Schulgemeinde in der Schulversammlung vor

September 2022: Die Klassen 3 bauen Saiteninstrumente

aus Dachlatten, Angelschnur und Schrauben

 

22.-24.08.2022 Aktion „Gesund im Mund“ mit Frau Schneider

Wieder eine tolle Aktion! Hier wird gerade Zahnpasta selbst hergestellt!

11.08.2022: Einschulung☺️

„Irische Segenswünsche“ für die neuen Schulanfänger:innen von der Klasse 4, Eltern und Chorsänger:innen!

 

Bei herrlichem Wetter haben wir unsere neuen Schulanfänger:innen und ihre Eltern mit einem kleinen Programm der Klassen 2, 3 und 4 in unserer Schule ganz herzlich begrüßt!

Ein toller Vormittag und ein großes Dankeschön an den Förderverein, der die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen für die Eltern übernommen hat, während die Kinder ihre erste Schulstunde bei ihrer Klassenlehrerin Frau Hubert hatten.

24.06.2022: Abschlussfeier am letzten Schultag vor den Sommerferien

Video: Klick hier:

Irische Segenswünsche Klasse 4 am 24.06.2022 in der Kirche

23.06.2022: Klasse 1 in Milstenau auf dem Hof Belke

17.06.2022: Klasse 3 in Hülschotten auf den Bauernhöfen der Mitschüler:innen

08.06.2022: Die Klassen 2a und b haben einen großartigen Tag im Kölner Zoo verbracht

01.06.2022: Unsere Grundschule wird Naturparkschule – Impressionen und Berichte der Zertifizierungsfeier

https://www.lokalplus.nrw/finnentrop/grundschule-heggen-ist-erste-naturparkschule-in-gemeinde-finnentrop-72401

 

https://www.naturpark-sauerland-rothaargebirge.de/GGS-Heggen-ist-Naturpark-Schule

 

https://www.wp.de/staedte/kreis-olpe/warum-heggen-die-dritte-naturpark-schule-im-kreis-olpe-ist-id235527055.html

01.06.2022: Die Klasse 1 besichtigt die Kirchenorgel der kath. Pfarrkirche St. Antonius in Heggen

25.05.2022: Herzlichen Glückwunsch liebe Klasse 4 zur bestandenen Radfahrprüfung! 🙂

 

04.05.2022: Schulkonzert zu Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ im PZ Meggen

Ein wundervolles Konzert für die Kinder der Klassen 3 und 4! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

29.04.2022: Grundschule aus Heggen sammelt 3710,29 € für die Ukraine

Die Kinder der Grundschule in Heggen haben bei vielfältigen Bastelaktionen für das Projekt “Zukunft für Waisenkinder in der Ukraine“ gesammelt. Die Schüler und Schülerinnen der fünf Klassen haben Friedensmahner aus Holz und Pappe gebastelt und Friedensbilder gemalt. Diese angefertigten Friedenssymbole wurden mit viel Eifer gegen eine Spende von den jungen Friedensträgern im Dorf verteilt.

Dabei zeigten sich die Heggener wieder sehr engagiert und unterstützten die Aktion der Grundschule großzügig.

Das Geld kommt dem Projekt “Zukunft für Waisenkinder in der Ukraine” zu Gute, dass der gebürtige Attendorner Meinolf Wacker initiierte.

55 Waisenkinder, die der Hölle von Mariupol und Charkiw entkommen sind, sollen durch dieses Projekt ein neues Zuhause in einem Kinderdorf aus Holz mit kindgerechten Zimmern und Spielzimmern finden.

Vielen Dank Heggen für die großartige Hilfsbereitschaft!!!! ❤️

Presse:

WP 20.05.2022

https://www.lokalplus.nrw/finnentrop/grundschule-heggen-sammelt-3710-29-euro-fuer-die-ukraine-71596

26.04.2022: Unsere Erstkommunionkinder

05.04.2022: Hallenfußballturnier der Klassen 4 der Finnentroper Grundschulen in Finnentrop

01.04.2022: Ernennungsfeier Schulleiterin und Konrektorin der GS Heggen

Frau Halbe (Schulrätin) hatte zur Ernennungsfeier der Schulleiterin der GS Heggen noch eine Überraschung mitgebracht:

Frau Bicher wurde offiziell zur Konrektorin ernannt, worüber sich das Team der GS Heggen sehr gefreut hat! Die Urkundenübergabe erfolgte im Schnee…❄️ ☃️ Alles Weitere lesen Sie hier:

https://www.wp.de/staedte/kreis-olpe/finnentrop-neue-schulleiterin-an-der-grundschule-heggen-id234982939.html?utm_medium=Social&utm_campaign=WPKreisOlpe&utm_source=Facebook#Echobox=1648911344

https://www.lokalplus.nrw/finnentrop/verena-horn-ist-jetzt-offiziell-schulleiterin-der-grundschule-heggen-71007

Presse:

https://www.lokalplus.nrw/finnentrop/verena-horn-ist-jetzt-offiziell-schulleiterin-der-grundschule-heggen-71007

März 2022: Steine für den Frieden

Im Kunstunterricht haben die Kinder Steine für den Frieden bemalt. Diese finden sich auf unserem Schulhof noch in Form eines PEACE-Zeichens und werden im Laufe der Woche um den Friedensmahner herum gelegt.

März 2022: Projekt: „Zukunft für Waisenkinder in der Ukraine“

Im Rahmen des o.g. Projekts haben die Schüler:innen unserer Schule kleine Friedensmahner, Postkarten und Ähnliches erstellt, um diese gegen eine kleine Spende für die „Zukunft der Waisenkinder in der Ukraine“

zu tauschen.

Weitere Infos hier: https://www.go4peace.eu/

An dieser Stelle wird auch unsere Schule erwähnt: https://www.go4peace.eu/ukraine 💚

 

24.02.2022: Karneval (Altweiber)

Die Bilder sprechen für sich! Ein toller Vormittag mit der Heggener Karnevalsgesellschaft! DANKESCHÖN für die liebevoll gepackten Tütchen mit Süßigkeiten für „Klein und Groß“! Wir haben uns sehr gefreut!!

14.01.2022: Verkehrstheater für die Klassen 1 und 2

…. wieder sehr lehrreich und witzig 🙂

10.12.2022: Sternsinger

Frohe Weihnachten 🎄 2021 von den Kindern der Grundschule Heggen

23.12.2021: Ein kleines Konzert am letzten Schultag 🎼🎻🎸🎺

Eine tolle Idee der Viertklässler: Die anderen Klassen wurden in die Pausenhalle zu einem selbst inszenierten kleinen Weihnachtskonzert eingeladen. Bekannte Lieder, wie z.B. „Jingle Bells“ oder „Alle Jahre wieder“, wurden zusammen mit zwei Klarinetten, einer Geige, einem Horn und einer Gitarre vorgespielt. Die Begeisterung bei den kleinen und großen Zuschauern war groß!

06.12.2021: Der Nikolaus war da! ☺

 🎵 „Der Nikolaus ist hier, schon klopft es an die Tür…wir rufen laut „Herein!“, da tritt er bei uns ein!“  🎵

Genau wie in diesem für den Nikolaus gesungenen Lied, kam er Nikolaus zu uns in die Pausenhalle. Die Freude der gespannten Kinder war riesengroß! Nach einem Lied und einem Gedicht für den Nikolaus sowie einem kleinen Tütchen selbstgebackener Plätzchen von einem Schüler, erhielten die Kinder überaus freundliche Worte vom Nikolaus sowie gespendete Stutenkerle vom Förderverein e.V. der GS Heggen.

Zum Abschluss sangen die Kinder noch die letzte Strophe des Nikolausliedes:

„Musst du dann weitergehen und sagst auf Wiedersehen, gehen wir mit bis zur Tür und alle winken dir.

Sei gegrüßt, lieber Nikolaus, wieder gehst du von Haus zu Haus, alle Kinder lieben dich, warten schon und freuen sich, teilst du dann deine Gaben aus – danke schön, danke schön, lieber Nikolaus!“

(Ausschnitt aus dem Lied: „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus“ von Detlev Jöcker)

Ein spannender und schöner Nikolausmorgen!

Zusätzlich ein großes DANKESCHÖN an den Förderverein (heute vertreten durch Frau Hering und Frau Sander), der uns fast 140 Stutenkerle gespendet hat!

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! 😊

 

29.11.2021: Adventsbasteln in den Klassen und: Der erste Schnee 😍

 

⛑25.11.2021: Erste Hilfe Kurs des Teams der Grundschule Heggen

 

⭐️11.11.2021: St. Martinsfeier der OGS

🎼1. Halbjahr 2021/2022: Impressionen aus dem Musikunterricht🎼

🎤🎼🎸02.07.2021: Abschluss der Klasse 4 am letzten Schultag vor den Sommerferien

Jede Klasse unserer Schule hatte sich etwas Besonderes zum Abschied für unsere Viertklässler ausgedacht. Auch die Klasse 4 selbst bereitete ihrer Klassenlehrerin Frau Kleeschulte einige rührende Überraschungen. Ein sehr schöner letzter Schultag! 🍀

Wir wünschen euch für die neue Schule nur das Allerbeste: Einen guten Start, eine erfolgreiche Zeit und immer gute Freunde an eurer Seite!

Unsere Erstkommunionkinder 2021

bei herrlichem Wetter feierten die Kommunionkinder mit Pastor Mysliewicz ihre Erstkommunion.

Gruppe 1: Samstag, 26.07.2021

 

Gruppe 2: Sonntag, 27.07.2021

🍦01.07.2021: Der Eiswagen war da! Ein großes DANKESCHÖN an den Förderverein!!!

Am vorletzten Schultag vor den Ferien hat der Förderverein unserer Schule allen Kindern, Lehrern und Mitarbeitern der Schule wieder eine große Freude bereitet. Jeder durfte sich eine Kugel Vanille, Schokolade oder Erdbeer aussuchen. Ein schöner Abschluss des Schuljahres! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!😊

Juni 2021: Die Klasse 2 hat Drachen gebastelt 🐲

Mai 2021: GS Heggen beteiligt sich an der Aktion des Vereins „Fontanherzen“

Herzen ❤️ für die längste Wimpelkette der Welt!

Hier finden Sie detaillierte Informatioen zur Akti

on:

https://www.siegener-zeitung.de/attendorn/c-lokales/herzen-fuer-die-laengste-wimpelkette-der-welt_a233166

Die ersten Herzen aus der Notbetreuung der Kinder und Mitarbeiter der Grundschule Heggen hat Frau Horn Anna persönlich am 8. Mai 2021 an der Attandarra-Schule übergeben. Weitere Herzen werden bis zu den Sommerferien noch im Kunstunterricht bemalt!

 

Juni 2021: Eine besondere „Musik für alle“ Stunde mit Frau Theiß

Endlich dürfen außerschulische Kooperationspartner wieder in die Schulen kommen! So auch Frau Sibylle Theiß von der Musikschule Finnentrop, die an unserer Schule den „MFA“-Unterricht für die Klasse 1 durchführt.

In dieser Woche hat Frau Theiß den Kindern das Streichinstrument „Geige“ vorgestellt. Begeistert wurde das Instrument von den Kindern mit ersten Spielversuchen ausprobiert.

Dezember 2020: Advent in der OGS

In den letzten Wochen vor Weihnachten war die Zeit nach dem Schulunterricht für die Kinder geprägt von Vorfreude auf das Fest, von Kerzenlicht und weihnachtlichen Basteleien. In der (Vor)lese-AG und im Anschluss an das Mittagessen lauschten die Kinder gebannt Weihnachts- und Kalendergeschichten. Auch das Anfertigen von Fenster- und Wandschmuck für die OGS-Räume sowie von Weihnachtsgeschenken für die Familien in der Kreativ-AG stieß auf reges Interesse und war bisweilen Anlass für muntere Gespräche über weihnachtliche Bräuche und Traditionen. Darüber hinaus haben sich alle Kinder mit sichtbarem Eifer und Engagement daran beteiligt, die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Haus Habbecker Heide in Finnentrop mit weihnachtlichen Kartengrüßen, Bildern, gebastelten Engeln, Lichterhäuschen und Kerzen zu überraschen und zu erfreuen. Besonderen Spaß hatten die Kinder außerdem beim „Bauen“ von Butterkeksknusperhäuschen im Rahmen einer kleinen Nikolausfeier. Neben Kakao und Kinderpunsch gab es vom Förderverein gespendete Stutenkerle, und auch die Geschichte vom heiligen Nikolaus kam zu Gehör. So konnten die Kinder die Adventstage auch in dieser besonderen Zeit als besonders intensive und fröhliche Tage in Erwartung des Weihnachtsfestes erleben.

 

Dezember 2020: Unterrichtsreihe „Der rote Regenschirm“ (Klasse 1)

Im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum textlosen Bilderbuch „Der rote Regenschirm“ haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 selbst Bildergeschichten entworfen. Mit viel Ideenreichtum haben sie die Geschichte vom kleinen Hund weitererzählt. Entstanden sie vielfältige und kreative Geschichten, auf die die kleinen Autoren mächtig stolz sein können. Anschließend wurden die Regenschirme im Klassenzimmer aufgehängt. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler auch die Geschichten der anderen bestaunen.

 

10. Dezember 2020: Weihnachtspost für Seniorinnen und Senioren

Die Kinder der Grundschule Heggen haben an der Aktion des Rathauses Finnentrop teilgenommen, Seniorinnen und Senioren in Heimen zum diesjährigen (Corona-) Weihnachtsfest eine Freude zu machen. Hochmotiviert wurden rührende Briefe geschrieben, Karten gebastelt und tolle Bilder gemalt. Wir freuen uns, anderen Menschen in dieser besonderen Zeit, eine kleine Freude machen zu können!

Hier einige Impressionen:

07. Dezember 2020: Leckere Fördervereinsspende zum Nikolaustag!

Der Förderverein – hier vertreten durch Frau Hering und Frau Sander – spendete den Kindern und Mitarbeitern der Schule zum Nikolaustag Stutenkerle! Die Freude bei allen Beteiligten war riesengroß! VIELEN LIEBEN DANK!!! Wir haben uns alle sehr gefreut und es war unglaublich lecker!

01. Dezember 2020: Juchu, der erste Schnee!

Die Kinder der Klasse 3 haben in der Pause eine kleine Schneemannausstellung eröffnet! Wunderschön! Hoffentlich schneit es bald noch mehr:-)