🎼🎤 02.07.2021: Abschluss der Klasse 4 am letzten Schultag vor den Sommerferien

Jede Klasse unserer Schule hatte sich etwas Besonderes zum Abschied für unsere Viertklässler ausgedacht. Auch die Klasse 4 selbst bereitete ihrer Klassenlehrerin Frau Kleeschulte einige rührende Überraschungen. Ein sehr schöner letzter Schultag! 🍀

Wir wünschen euch für die neue Schule nur das Allerbeste: Einen guten Start, eine erfolgreiche Zeit und immer gute Freunde an eurer Seite!

Unsere Erstkommunionkinder 2021

bei herrlichem Wetter feierten die Kommunionkinder mit Pastor Mysliewicz ihre Erstkommunion.

Gruppe 1: Samstag, 26.07.2021

 

Gruppe 2: Sonntag, 27.07.2021

🍦01.07.2021: Der Eiswagen war da! Ein großes DANKESCHÖN an den Förderverein!!!

Am vorletzten Schultag vor den Ferien hat der Förderverein unserer Schule allen Kindern, Lehrern und Mitarbeitern der Schule wieder eine große Freude bereitet. Jeder durfte sich eine Kugel Vanille, Schokolade oder Erdbeer aussuchen. Ein schöner Abschluss des Schuljahres! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!😊

Juni 2021: Die Klasse 2 hat Drachen gebastelt 🐲

Mai 2021: GS Heggen beteiligt sich an der Aktion des Vereins „Fontanherzen“

Herzen ❤️ für die längste Wimpelkette der Welt!

Hier finden Sie detaillierte Informatioen zur Akti

on:

https://www.siegener-zeitung.de/attendorn/c-lokales/herzen-fuer-die-laengste-wimpelkette-der-welt_a233166

Die ersten Herzen aus der Notbetreuung der Kinder und Mitarbeiter der Grundschule Heggen hat Frau Horn Anna persönlich am 8. Mai 2021 an der Attandarra-Schule übergeben. Weitere Herzen werden bis zu den Sommerferien noch im Kunstunterricht bemalt!

 

Juni 2021: Eine besondere „Musik für alle“ Stunde mit Frau Theiß

Endlich dürfen außerschulische Kooperationspartner wieder in die Schulen kommen! So auch Frau Sibylle Theiß von der Musikschule Finnentrop, die an unserer Schule den „MFA“-Unterricht für die Klasse 1 durchführt.

In dieser Woche hat Frau Theiß den Kindern das Streichinstrument „Geige“ vorgestellt. Begeistert wurde das Instrument von den Kindern mit ersten Spielversuchen ausprobiert.

Dezember 2020: Advent in der OGS

In den letzten Wochen vor Weihnachten war die Zeit nach dem Schulunterricht für die Kinder geprägt von Vorfreude auf das Fest, von Kerzenlicht und weihnachtlichen Basteleien. In der (Vor)lese-AG und im Anschluss an das Mittagessen lauschten die Kinder gebannt Weihnachts- und Kalendergeschichten. Auch das Anfertigen von Fenster- und Wandschmuck für die OGS-Räume sowie von Weihnachtsgeschenken für die Familien in der Kreativ-AG stieß auf reges Interesse und war bisweilen Anlass für muntere Gespräche über weihnachtliche Bräuche und Traditionen. Darüber hinaus haben sich alle Kinder mit sichtbarem Eifer und Engagement daran beteiligt, die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenzentrums Haus Habbecker Heide in Finnentrop mit weihnachtlichen Kartengrüßen, Bildern, gebastelten Engeln, Lichterhäuschen und Kerzen zu überraschen und zu erfreuen. Besonderen Spaß hatten die Kinder außerdem beim „Bauen“ von Butterkeksknusperhäuschen im Rahmen einer kleinen Nikolausfeier. Neben Kakao und Kinderpunsch gab es vom Förderverein gespendete Stutenkerle, und auch die Geschichte vom heiligen Nikolaus kam zu Gehör. So konnten die Kinder die Adventstage auch in dieser besonderen Zeit als besonders intensive und fröhliche Tage in Erwartung des Weihnachtsfestes erleben.

 

Dezember 2020: Unterrichtsreihe „Der rote Regenschirm“ (Klasse 1)

Im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum textlosen Bilderbuch „Der rote Regenschirm“ haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 selbst Bildergeschichten entworfen. Mit viel Ideenreichtum haben sie die Geschichte vom kleinen Hund weitererzählt. Entstanden sie vielfältige und kreative Geschichten, auf die die kleinen Autoren mächtig stolz sein können. Anschließend wurden die Regenschirme im Klassenzimmer aufgehängt. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler auch die Geschichten der anderen bestaunen.

 

10. Dezember 2020: Weihnachtspost für Seniorinnen und Senioren

Die Kinder der Grundschule Heggen haben an der Aktion des Rathauses Finnentrop teilgenommen, Seniorinnen und Senioren in Heimen zum diesjährigen (Corona-) Weihnachtsfest eine Freude zu machen. Hochmotiviert wurden rührende Briefe geschrieben, Karten gebastelt und tolle Bilder gemalt. Wir freuen uns, anderen Menschen in dieser besonderen Zeit, eine kleine Freude machen zu können!

Hier einige Impressionen:

07. Dezember 2020: Leckere Fördervereinsspende zum Nikolaustag!

Der Förderverein – hier vertreten durch Frau Hering und Frau Sander – spendete den Kindern und Mitarbeitern der Schule zum Nikolaustag Stutenkerle! Die Freude bei allen Beteiligten war riesengroß! VIELEN LIEBEN DANK!!! Wir haben uns alle sehr gefreut und es war unglaublich lecker!

01. Dezember 2020: Juchu, der erste Schnee!

Die Kinder der Klasse 3 haben in der Pause eine kleine Schneemannausstellung eröffnet! Wunderschön! Hoffentlich schneit es bald noch mehr:-)